Blue Flower

Aktuelles

2. Internationaler Abend mit Speisen aus Afghanistan

Die Flüchtlingshilfe Gladenbach lädt am Samstag, 16. September, zum 2. Internationalen Abend ein. Diesmal stehen afghanische Spezialitäten auf der Speisekarte. Anmeldungen sind noch bis kommenden Donnerstag möglich.

Weiter lesen
Sommerpause vorbei - Treffen am 18. September!

Nachdem die Ferien- und Urlaubszeit nun vorüber ist, trifft sich die Flüchtlingshilfe Gladenbach wieder in großer Runde. Frisch erholt und voller Tantendrang kommen alle, die Lust haben, am 18. September in der katholischen Unterkirche zusammen.

Weiter lesen
Bericht der Flüchtlingshilfe: Seit Ende 2016 ist einiges passiert...

Wir haben längere Zeit keine monatlichen Berichte mehr veröffentlicht. Dies wollen wir nun wieder tun und starten mit einer Zusammenfassung der Aktivitäten und Ereignisse, die die Flüchtlingshilfe in den vergangenen sechs Monaten bewegt haben.

Weiter lesen
Von A wie Adjektiv bis Z wie Zeitenfolge: Unsere Sprachkurse

Das ehrenamtliche Deutschkursangebot der Flüchtlingshilfe Gladenbach erfährt großen Zulauf. Grund genug, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen...

Weiter lesen
Nächstes Monatstreffen mit Schwerpunkt Arbeit und Ausbildung

Integration durch Ausbildung und Arbeit ist ein Schwerpunkt der Flüchtlingshilfe Gladenbach im Jahr 2017. Beim nächsten Monatstreffen am 20. März referieren dazu drei Experten.

Weiter lesen
Depot jetzt wieder in der Ringstraße 32

Zurück an alter Stätte: Die Kleider-, Geräte- und Möbelbörse ist wieder in der Ringstraße 32 zu finden (ehemalige Postfiliale). Am vergangenen Freitag (10.März) eröffnete die Flüchtlingshilfe Gladenbach das Depot mit einer kleinen Feier.

Weiter lesen
Vortrag zum Thema Aysl beim nächsten Monatstreffen - in Weidenhausen

Ortswechsel: Das Monatstreffen der Flüchtlingshilfe Gladenbach am 20. Februar findet nicht wie gewohnt in der katholischen Unterkirche, sondern im Dorfgemeinschaftshaus in Weidenhausen statt. Denn wir erwarten diesmal deutlich mehr Flüchtlingshelfer aus dem Hinterland.

Weiter lesen
Jahresbericht 2016 der Flüchtlingshilfe Gladenbach

In unserem Jahresbericht blicken wir auf abwechslungsreiche Monate zurück und wagen einen Ausblick für 2017. Vielen Dank an alle, die die Flüchtlingsarbeit in 2016 auf so vielfältige Weise unterstützt haben!

Weiter lesen
Teilerfolg unserer Resolution: Kreisausschuss prüft Einführung der LandkreisCard

Unsere Resolution zur LandkreisCard, mit der Menschen mit wenig Geld den ÖPNV vergünstigt  nutzen können, hat Gehör gefunden: Der Kreistag hat beschlossen, die Einführung einer solchen Möglichkeit zu prüfen. Außerdem soll ausgelotet werden, welche Alternativen und Finanzierungen möglich wären.

Weiter lesen
Für die Einführung einer Landkreis-Card - Flüchtlingshilfe Gladenbach veröffentlicht Resolution

Auf dem Land von A nach B zu kommen, ist für Menschen ohne Auto und mit kleinem Geldbeutel eine Herausforderung. Die Flüchtlingshilfe Gladenbach ersucht deshalb die Politik um die Einführung einer Landkreis-Card, mit der man ermäßigte Nahverkehrs-Tickets kaufen kann. Wir sehen darin eine Verbesserung der Mobilitätschancen der sozial schwächsten Bevölkerungsgruppen im Landkreis Marburg-Biedenkopf, nicht nur der Flüchtlinge. Zahlreiche Unterstützer, Vereine und Institutionen haben sich der Resolution angeschlossen.

Weiter lesen